Sonstige

atmosfair gGmbH

Atmosfair ist eine gemeinnützige Klimaschutzorganisation mit Schwerpunkt Kompensation von CO2-Emissionen von Flügen. atmosfair finanziert mit freiwilligen Klimaschutzbeiträgen von Flugpassagieren erneuerbare Energien und baut diese in Entwicklungsländern aus. Dazu gehören kleine Biogasanlagen für Kuhdung zur Versorgung von Bauernhöfen mit Biogas und effiziente Öfen für Familien in Afrika zur Reduktion von Holzverbrauch und Atemwegserkrankungen. Die Projekte werden regelmäßig von UN -akkreditierten Prüfern überprüft.

mehr erfahren ...

Daiichi Sankyo Europe

Daiichi Sankyo ist ein weltweit agierendes Pharmaunternehmen mit japanischen Wurzeln. Wir entwickeln und produzieren innovative Arzneimittel, um wirksame Therapien für bislang unzureichend behandelte Krankheitsbilder anbieten zu können.

mehr erfahren ...

Hochschule RheinMain

Die Hochschule RheinMain ist anerkannt für ihre berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung. Als Hochschule für Angewandte Wissenschaften legt sie großen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung. Seit Beginn des Wintersemesters 2016/17 bietet die Hochschule RheinMain mit dem Studiengang „Mobilitätsmanagement“ den bundesweit ersten Bachelor-Studiengang dieser Ausrichtung an und verzahnt die Berufsqualifikation in diesem interdisziplinären Feld mit angewandter Forschung und praxisnahen Projekten.

mehr erfahren ...

Kreis Soest

Der Kreis Soest ist mit der kommunalen Neugliederung 1975 aus den Kreisen Lippstadt und Soest und dem Amt Warstein des Kreises Arnsberg entstanden. Mit über 300.000 Einwohnern ist er auf Grund seiner Gesamtfläche der viertgrößte Kreis Nordrhein-Westfalens. Der Kreis Soest ist einer der großen, ländlich geprägten Flächenkreise im Land mit einer beachtlichen Infrastruktur. Der traditionsreiche Hellweg zieht sich mitten durch das Kreisgebiet. Landschaftlich zeichnet sich der Kreis durch eine große Vielfalt zwischen münsterländischer Parklandschaft und dem beginnenden Sauerland aus. Auch touristisch hat die Region viel zu bieten.

mehr erfahren ...

Neue Effizienz GmbH

Die Neue Effizienz GmbH ist ein regionaler Zusammenschluss der Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid, ihrer kommunalen und regionalen Wirtschaftsförderungseinrichtungen, der Bergischen Universität Wuppertal sowie von Wirtschaftsunternehmen und Energieversorgern des Bergischen Städtedreiecks.
Ihre Kernaufgabe ist die Etablierung der Region als Ressourceneffizienzstandort durch die Förderung von Innovationen, Wissenschafts- und Technologietransfer, Vernetzung der unterschiedlichen wirtschaftlichen Interessen sowie Zusammenführung der Handelnden und Aktivitäten. Sie ist Projektleitstelle, Ideengeberin und Konzeptentwicklerin in komplexen Fragestellungen rund um Ressourcen- und Energiefragen im transdisziplinären Dreieck aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen. Als hauptsächliches Handlungsfeld steht neben Energie und Smart City vor allem Mobilität im Fokus der Aktivitäten der Neuen Effizienz.

mehr erfahren ...

Stadt Eschborn

Eschborn zeichnet sich als Wirtschaftsstandort und Stadt im Grünen mit ländlichem Charakter aus. Es wird an der stetigen Verbesserung von Verkehrsinfrastruktur und Mobilitätsangeboten gearbeitet. Dazu zählt die Schaffung neuer Wegeverbindungen, die Aufwertung der bestehenden Infrastruktur und die Etablierung innovativer Konzepte.

mehr erfahren ...

Stadt Lohmar

Stadt der Generationen. Aktiv im Grünen leben.
Nach dieser Philosophie richtet die Stadt Lohmar ihre Maßnahmen: sichern Bewährtes und bauen unsere Stärken aus. So dass die Bürgerinnen und Bürger und ebenso die Gäste, Lohmar als lebens- und liebenswerte Stadt empfinden, die der ganzen Familie einen attraktiven Lebensraum bietet und auch in Zukunft konkurrenz- und handlungsfähig bleibt.

mehr erfahren ...

Stadt Oberursel

Nur wenige Kilometer von der Metropole Frankfurt am Main entfernt, liegt Oberursel landschaftlich attraktiv und reizvoll am Südhang des Taunus. In privilegierter Lage ist sie charmanter Wohnort mit hohem Freizeitwert und moderner Wirtschaftsstandort zugleich. Mit knapp 47.000 Einwohnern ist Oberursel die zweitgrößte Stadt im Hochtaunuskreis.

mehr erfahren ...

Stadt Sankt Augustin

Sankt Augustin ist mit knapp 57.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Rhein-Sieg-Kreis. Gute Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr, schnell erreichbare Autobahnanbindungen, die Nähe zum Flughafen Köln/Bonn machen Sankt Augustin zu…
Weiterlesen

mehr erfahren ...

Universität Kassel

Das Fachgebiet „Verkehrsplanung und Verkehrssysteme“ im Fachbereich Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen ist Teil des Instituts für Verkehrswesen der Universität Kassel. Gegründet am 01. Oktober 1988 steht das Fachgebiet seit Mai 2010 unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Carsten Sommer.
Das Fachgebiet vertritt die beiden verkehrsträgerübergreifenden Fachdisziplinen Integrierte Verkehrsplanung und Entwurf von Verkehrsanlagen sowie das Themenfeld Öffentlicher Personennahverkehr in Lehre und Forschung.
Die Forschungsschwerpunkte und Kernkompetenzen liegen in den Bereichen:
• Öffentlicher Personenverkehr, inkl. Sharing-Systeme
• Methoden der Gewinnung von Daten der Verkehrsnachfrage (Verkehrserhebungen)
• Verkehrsursachenforschung
• Modelle zur Abbildung von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen im Personen- und Güterverkehr (Verkehrsnachfrage-Modelle)
• Verkehr und Umwelt

mehr erfahren ...