NiMo-Webinar „Fußverkehrsförderung in Kommunen“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NiMo-Webinar „Fußverkehrsförderung in Kommunen“

Dezember 8, 2023 @ 9:00 am - 12:00 pm

Der Fußverkehr ist ein essentieller Bestandteil einer nachhaltigen, lebenswerten Stadtentwicklung. Im Webinar am 08. Dezember wird die AGFS zunächst in das Thema Fußverkehr (Hürden, aber auch Handlungsoptionen für Kommunen) einleiten, der FUSS e.V. sowie fair spaces stellen Methoden und Tools vor, welche Kommunen helfen können, den Start in das Thema Fußverkehrsförderung zu finden und zu vertiefen. Außerdem soll die Methode des Fußverkehrs-Checks als Maßnahme zum Start in eine grundlegende Fußverkehrsförderung erläutert und mit Hilfe eines kommunalen Beispiels vertieft werden.

Agenda Fußverkehrsförderung in Kommunen

BeginnEndeDauerReferent*inThema
09:0009:1500:15Walter Brüggemann NiMo e.V.Begrüßung & Vorstellung NiMo e.V.
09:1509:400:25Nils Schmitter, Referent für Verkehrsplanung und Infrastruktur, AGFS NRWDie Hürden und Chancen der Fußverkehrsförderung auf kommunaler Ebene
09:4009:5000:10Diskurs
09:5010:150:25Patrick Riskowsky, FUSS e.V. Mit App und Fuß – vom Fußverkehrs-Check zur strategischen Förderung

Wie steht es um den Fußverkehr in Ihrer Stadt? Um dies herauszufinden, lohnt es, sich mit beiden Beinen auf den Weg zu machen und einen Fußverkehrs-Check durchzuführen. Patrick Riskowsky vom Fachverband Fußverkehr Deutschland (kurz: FUSS e.V.) stellt in seinem Vortrag die Methode „Fußverkehrs-Check“ vor und die vom Verband entwickelte GehCheck-App. Erfahrungen aus Projekt-Modellstädten zeigen, wie der Einstieg in die strategische Förderung des Fußverkehrs angegangen werden kann.
10:1510:250:10Diskurs
10:2510:500:25Carolin Kruse, fair spacesWalkability - Messung der Walkability einer Straße oder einer Nachbarschaft

Zu Fuß gehen trägt in vielerlei Hinsicht zur Erreichung von gesellschaftlichen Zielen bei. Es ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern sorgt auch für ein angenehmeres Lebensumfeld und soziale Kontakte. Um das zu Fuß gehen zu fördern, ist das Vorhandensein von qualitativ hochwertigen Fußwegen eine Voraussetzung. Das Walkability Tool kann verwendet werden, um einen ersten Einblick in die Fußgänger*innenfreundlichkeit in einer Nachbarschaft oder einer Straße innerhalb eines Gebiets zu erhalten. Die Ergebnisse zeigen, wo in der betreffenden Nachbarschaft oder der betreffenden Straße Verbesserungsmöglichkeiten bestehen. In dem Vortrag wird das Tool mit seinem Aufbau, den Kategorien mit ihren Indikatoren.

10:5011:000:10Diskurs
11:0011:250:25Rupert Eggers, Amt für Innovation und Nachhaltigkeit, Stadt LohmarFußverkehrsförderung in Lohmar - Einblicke, Erkenntnisse und Ziele
11:2511:400:15Diskurs & Abschluss

 

Für NiMo-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen einen Beitrag von 50€. Teilnehmenden, die im Rahmen des Webinars NiMo-Mitglied werden, wird der Betrag von der Aufnahmegebühr abgezogen (Einzelpersonen ausgeschlossen).

Melden Sie sich hier an:

Sie erhalten nach der Veranstaltung eine digitale Rechnung, adressiert an die von Ihnen angegebene Adresse.

Details

Datum:
Dezember 8, 2023
Zeit:
9:00 am - 12:00 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Webinar

Veranstalter

Netzwerk intelligente Mobilität e.V.
E-Mail
info@nimo.eu
Veranstalter-Website anzeigen