Am 08.01.2018 trifft sich der Arbeitskreis Selbstfahrendes Auto in Hamburg bei der "Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation - Amt für Verkehr und Straßenwesen". Dort stehen die Pläne der Stadt Hamburg im Fokus, die im Jahr 2018 Pilotprojekte mit autonomen Shuttle-Bussen durchführen wird. Neben weiteren Vorträgen wird der NiMo Maßnahmenkatalog zum Umgang mit selbstfahrenden Autos vorgestellt. Hier die Agenda der Veranstaltung:

 

UHRZEIT

THEMA

REFERENT

13.00

Vorstellungsrunde

-

13.15

Meldungen aus dem Bereich SFA der letzten Monate

Philipp Kukula

13.30

Diskussion

-

14.00

Aktivitäten, Chancen und Herausforderungen des automatisierten Fahrens am Beispiel Hamburg

Sebastian Troch

14.20

Diskussion

-

14.40

Pause

-

15.00

Grünes RidePooling - intelligente Mobilität von morgen schon heute auf Hamburgs Straßen

Dr. Christiane Arnscheidt

15.30

Diskussion

-

15.45

Wunder - Operating System for Services based on Autonomous Driving

Christian Borowski

15.45

Vorstellung NiMo Maßnahmenkatalog zu Auswirkungen von selbstfahrenden Autos

Michael Schramek

16.30

Diskussion

-

17.00

Ende

 

Wir laden alle NiMo Mitglieder und interessierte Gäste herzlich dazu ein, an diesem Treffen teilzunehmen. Anmeldungen richten Sie bitte bis zum 13.12.2017 an info@nimo.eu.

Für dieses Veranstaltung steht Ihnen das NiMo Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zur Verfügung. Dies kosten für Hin- und Rückfahrt 99 Euro in der 2. Klasse und 109 Euro in der 1. Klasse. Buchen können Sie dies über den folgenden Link:

Veranstaltungs Informationen
Datum 08.01.2018 - 08.01.2018 - 13:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie NiMo-Veranstaltungen 
Anhang  
Exportieren Diese Veranstaltung exportieren 

Ort

Hamburg - Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation




Gastgeber

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation