Die cambio Mobilitätsservice GmbH & Co. KG wurde im Jahr 2000 als Zusammenschluss der CarSharing-Unternehmen StadtteilAuto Aachen, StadtAuto Bremen und StattAuto Köln gegründet. Das Unternehmen stellt als Holding zusammen mit dem Tochterunternehmen CarSharing Service GmbH (CSS) in einem franchise-ähnlichen Angebot lokalen Anbietern alle zentralen Dienstleistungen zur Verfügung. Das eigentliche CarSharing-Geschäft wird vor Ort von eigenständigen Unternehmen betrieben (meist GmbHs). Kundenbeziehungen sowie der gesamte Fuhrpark liegen in der Verantwortung der lokalen Anbieter. Eigentümer der cambio-Gruppe sind ausschließlich Kunden und Mitarbeiter.cambio bietet professionelles, stationsbasiertes CarSharing. Aktuell nutzen über 74.500 Kunden in 19 deutschen und 34 belgischen Städten die Fahrzeugflotte von 1.700 Fahrzeugen.

Damit ist cambio einer der größten unabhängigen CarSharing-Anbieter. Das Preismodell gliedert sich in vier Tarife für Privatkunden und zwei Tarife für Geschäftskunden und Kommunen. Die Fahrzeuge können via App, Internet oder Telefon gebucht werden, wenige Minuten vor Fahrtantritt oder weit im Voraus. So kann der Service sowohl für  lang geplante Urlaubsfahrten als auch wichtige Geschäftstermine genutzt werden. Insgesamt bietet cambio 15 verschiedene Fahrzeugmodelle an. Vom Kleinwagen über den Kombi bis zum Transporter – cambio-Kunden haben stets Zugriff auf bedarfsgerechte Mobilität.

Für seine emissionsarme Fahrzeugflotte und Kooperationen mit Anbietern des öffentlichen Nahverkehrs ist cambio mit dem Umweltsiegel „Der Blaue Engel“ ausgezeichnet. Aufgrund der Bestrebungen den durchschnittlichen CO2-Ausstoß der eingesetzten Fahrzeuge weiter zu senken, wurde cambio mit dem goldenen Flottenaward der europäischen Kampagne „Cleaner Car Contracts“ ausgezeichnet.  

Durch Kooperationen mit Partnerunternehmen können cambio-Kunden in über 200 Städten mehr als 4.600 Fahrzeuge in Deutschland und Belgien nutzen und somit auf ein dichtes Netz an Mobilität zurückgreifen. In Deutschland finden Sie cambio in Aachen, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Bremerhaven, Eschweiler, Hamburg, Herzogenrath, Jülich, Köln, Lüneburg, Oldenburg, Saarbrücken, Uelzen, Winsen und Wuppertal.

Über uns

NiMo ist ein eingetragener Verein und möchte die Idee der intelligenten Mobilität für Unternehmen und öffentliche Organisationen weiterentwickeln, bekannter machen und im betrieblichen Alltag verankern.

Kontakt

Netzwerk intelligente Mobilität (NiMo) e.V.
  • Adresse: Lindlaustr. 2c, 53842 Troisdorf
  • Telefon: +49 2241 26599-28
  • E-Mail: info(at)nimo(dot)eu

Newsletter abbonieren

Wenn Sie immer auf dem Laufenden bleiben wollen dürfen Sie sich gerne in unseren Newsletter eintragen. 
 

➙ zur Anmeldung