Daiichi Sankyo entwickelt und produziert innovative Arzneimittel, um wirksame Therapien für bislang unzureichend behandelte Krankheitsbilder anbieten zu können. Das gilt für Patienten in Industriestaaten ebenso wie für Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern. Das Unternehmen vermarktet Arzneimittel gegen Hypertonie, Hyperlipidämie und bakterielle Infektionen. In seiner Forschung und Entwicklung konzentriert sich Daiichi Sankyo auf neuartige Therapien in den Bereichen thrombotische Erkrankungen, Onkologie, Herz/Kreislauf und Stoffwechselerkrankungen. Daiichi Sankyo bietet innovative Produkte und Dienstleistungen in mehr als 50 Ländern weltweit an. Mit mehr als 100 Jahren Fachwissen in der Wissenschaft blickt unser Unternehmen auf ein reichhaltiges Erbe in der Innovation und eine solide Reihe vielversprechender Medikamente zurück, die Patienten helfen. Dank der hervorragenden Kenntnisse und des Engagements unserer 30.000 Mitarbeiter weltweit stellen wir innovative neue Medikamente her und schaffen neue Methoden für die Entwicklung und Lieferung von Medikamenten.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.daiichisankyo.com
bzw.
www.daiichi-sankyo.eu

Über uns

NiMo ist ein eingetragener Verein und möchte die Idee der intelligenten Mobilität für Unternehmen und öffentliche Organisationen weiterentwickeln, bekannter machen und im betrieblichen Alltag verankern.

Kontakt

Netzwerk intelligente Mobilität (NiMo) e.V.
  • Adresse: Lindlaustr. 2c, 53842 Troisdorf
  • Telefon: +49 2241 26599-28
  • E-Mail: info(at)nimo(dot)eu

Newsletter abbonieren

Wenn Sie immer auf dem Laufenden bleiben wollen dürfen Sie sich gerne in unseren Newsletter eintragen. 
 

➙ Hier gehts zur Anmeldung