25.01.2018 09:52:20
Am 24.01.2018 traf sich der Arbeitskreis Fahrrad in Bonn beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat. Zentrales Thema des Arbeitskreises war das "Laden von Pedelecs am Arbeitsplatz". Nach einer Einführung in das Thema und einer Vorstellung der Umfrage-Ergebnisse die zu dieser Thematik von NiMo durchgeführt wurde beschäftigen sich die 16 Teilnehmer in drei Kleingruppen damit, was man als Netzwerk intelligente Mobilität hinsichtlich der Problematik tun könne. Zusätzlich wurde die generelle Förderung von Fahrrad/Pedelec-Mobilität in den Fokus genommen. Zum Abschluß präsentierte Rudolf Bergen vom DVR eine besondere Sicht auf die Fahrrad-Mobilität, indem er sich dem Thema mit einer Jonglage-Darbietung annahm (siehe Foto). Vielen Dank an den DVR für die Gastfreundschaft und alle Teilnehmer für die fruchtbare Zusammenarbeit. Das nächste Treffen des Arbeitskreises wird am 17.04.2018 in Berlin stattfinden.

         

 

Über uns

NiMo ist ein eingetragener Verein und möchte die Idee der intelligenten Mobilität für Unternehmen und öffentliche Organisationen weiterentwickeln, bekannter machen und im betrieblichen Alltag verankern.

Kontakt

Netzwerk intelligente Mobilität (NiMo) e.V.
  • Adresse: Lindlaustr. 2c, 53842 Troisdorf
  • Telefon: +49 2241 26599-28
  • E-Mail: philipp.kukula@nimo.eu

Newsletter abonnieren

Wenn Sie immer auf dem Laufenden bleiben wollen dürfen Sie sich gerne in unseren Newsletter eintragen. 
 

➙ zur Anmeldung