30.06.2017 09:45:29

Am 29.06.2017 traf sich der Arbeitskreis Selbstfahrendes Auto zu einem Treffen in Mannheim. Nach einem gemeinsamen Mittagessen startete das offizielle Programm bei dem NiMo Mitglied Verkehrsverbund Rhein-Neckar. Nach kurzer Vorstellungsrunde der anwesenden Teilnehmer wurden die aktuellen Entwicklungen im Bereich des autonomen Fahrens diskutiert. Im Anschluss daran hielt Dr. Matthias Pfriem, Clustermanager Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe und Mitarbeiter des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) einen spannenden Vortrag zum aktuellen Stand der Technik hinsichtlich autonomer Fortbewegungsmittel. Daran knüpfte eine sehr angeregte Diskussion mit den 12 Teilnehmern, die mit Blick auf die Agenda irgendwann ihr Ende finden musste. Denn der zweite Teil des Treffens fand bei der BMW Niederlassung in Mannheim statt. Den Ortswechsel vollzogen die Teilnehmer, wie es sich für NiMo gehört, intermodal. Während einige das ÖPNV Angebot nutzten und mit der Straßenbahn fuhren, machte sich der Rest (zum Teil mit Leihfahrrädern des VRN) mit dem Fahrrad auf zur Niederlassung. Dort angelangt erläuterte uns ein „BMW Genius“ die neuesten Fahrassistenzsysteme, die aktuell in BMW Modellen verfügbar sind. Immer wieder wurde der Vortrag von Nachfragen und Diskussionsbeiträgen unterbrochen, was vom Referenten ausdrücklich gewünscht wurde. Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Probefahrt mit dem BMW Elektrofahrzeug i3, an dem die Teilnehmer einige der vorgestellten Assistenzsysteme nun praktisch testen konnten.
Der NiMo Arbeitskreis SFA bedankt sich beim VRN, Dr. Matthias Pfriem und der BMW Niederlassung Mannheim für diesen gelungenen und inspirierenden Tag!

 

Über uns

NiMo ist ein eingetragener Verein und möchte die Idee der intelligenten Mobilität für Unternehmen und öffentliche Organisationen weiterentwickeln, bekannter machen und im betrieblichen Alltag verankern.

Kontakt

Netzwerk intelligente Mobilität (NiMo) e.V.
  • Adresse: Lindlaustr. 2c, 53842 Troisdorf
  • Telefon: +49 2241 26599-28
  • E-Mail: info(at)nimo(dot)eu

Newsletter abbonieren

Wenn Sie immer auf dem Laufenden bleiben wollen dürfen Sie sich gerne in unseren Newsletter eintragen. 
 

Hier gehts zur Anmeldung ->